Der 3D-Gesichtsscanner Face Hunter dient zur fotorealistischen 3D-Digitalisierung von Gesichtern als Arbeitsgrundlage für die Herstellung von individuellem Zahnersatz. Er bietet Planungssicherheit für Zahntechniker, Zahnarzt und Patient in Bezug auf die Gesichtsphysiognomie des Patienten. Die Bedienung ist intuitiv: Mit nur einem Klick können Gesichter digitalisiert werden. Der Face Hunter ist optimal in den Zirkonzahn-Workflow integriert. Über ein patentiertes Verfahren werden die Gesichtsscans in Kombination mit einem Desktopscanner in der Modelliersoftware Zirkonzahn.Modellier oder Zirkonzahn.Modifier hinterlegt.