News

Branche & Insights

23.03.22

Aktuell und praxisnah

Neues Kursprogramm von Dentaurum

dd Redaktion

Im neuen Fortbildungsprogramm von Dentaurum erwartet die Teilnehmer eine Vielfalt spannender Themen in den Bereichen Kieferorthopädie, Implantologie, Zahntechnik und Keramik. Wie gewohnt werden die praxisnahen Kurse von erfahrenen, professionellen Referenten gehalten. Das bisher bestehende Konzept mit Präsenzkursen wurde um viele interessante Live- und On-demand-Webinare ergänzt.

Ein weiterer Bestandteil der neuen Kurshefte sind internationale Kurse und Veranstaltungen. Mit Fortbildungen von Dentaurum bleiben Zahnärzte, Kieferorthopäden, Zahntechniker und zahnmedizinische Fachangestellte am Ball und können aus einer Vielzahl von Kursen und Veranstaltungen die passende Auswahl für sich treffen. Höchst aktuell ist der neue Kurs „Von Abrasion bis Zahnverschleiß – ein Praxiskonzept von A bis Z“ mit Dr. Uwe Weber, welcher am 6. Mai 2022 in Dresden stattfindet. Die Teilnehmer lernen die Behandlung des tiefen Bisses und Zahnverschleißes fachübergreifend mit einem in der Praxis erprobten Behandlungsablauf. Auch in der digitalen Kieferorthopädie vermittelt Dentaurum aktuelles, hochkarätiges Wissen und gibt einen Überblick über die indirekten und direkten Verfahren zur Erstellung digitaler Kiefermodelle. Mit der Software OnyxCeph3 werden die Möglichkeiten der digitalen Modellanalyse demonstriert. Durch diesen intensiven theoretischen und praktischen Kontakt mit der digitalen kieferorthopädischen Welt wird der Einstieg in die Digitalisierung erleichtert. Abrechnung und Praxismanagement vervollständigen das Angebot zu einem interessanten Komplettpaket. Die Attraktivität und Kontinuität der Fortbildungen von Dentaurum Implants ist seit Jahren ungebrochen. Das spiegelt sich unter anderem im 7. Fachtag Implantologie an der Universität Jena wider. Dieser findet am 5. November 2022 statt. Aber auch die Implantationskurse an Humanpräparaten und die Kursreihe „Step by Step” sind sehr gefragt. In der Zahntechnik finden sich Kurse für Praktiker und Ästheten. Ein großer Vorteil der praktischen Kurse bei Dentaurum ist, dass das Erlernte sofort umsetzbar ist. Modellguss, Teleskop­technik und Laserschweißen – die Klassiker im Dentaurum-Kursprogramm werden ergänzt durch neue optimierte Kurse und Veranstaltungen zum ceraMotion Keramiksystem. Die internationalen Kurse und Veranstaltungen bietet Dentaurum in den verschiedensten Sprachen, ob in Präsenz oder digital. Die Teilnehmer werden informiert über die neuesten, weltweiten Entwicklungen und Erkenntnisse in der Kieferorthopädie, Implantologie, Zahntechnik und Keramik. Dieses Jahr findet am 21. und 22. Oktober der „3rd International Orthodontic Workshop“ in Dubrovnik/Kroatien statt, mit interessanten Vorträgen, Hands-on-Workshops und namhaften Referenten. Weitere Informationen unter:

www.dentaurum.de/kurse

Fortbildung

Curriculum Funktionsdiagnostik

Stabile, reproduzierbare Okklusion und gelungene Ästhetik – Modul A am 14./15.10.2022


Service

Immer auf dem neuesten Stand

Mit unserem dental dialogue-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden, mit aktuellen Entwicklungen und Nachrichten aus der Branche.


Anzeige

Premium

Heftarchiv

Abonnenten mit einem Login auf unserer Website erhalten Zugriff auf unseren stetig wachsenden Pool ganzer Ausgaben der dental dialogue.


Bookshop

Fachbücher bestellen

Sie finden unser gesamtes Angebot an Fachbüchern für Zahntechnik und Zahnmedizin im Online-Shop.

News

Branche & Insights

23.03.22

Aktuell und praxisnah

Neues Kursprogramm von Dentaurum

dd Redaktion

Weitere Beiträge zum Thema

News

Branche & Insights

18.09.22

Mit Optimismus ins neue Ausbildungsjahr

Der Start des neuen Ausbildungsjahres 2022 ist in der Zahntechnikbranche ein besonderes Ereignis. Nach 25 Jahren tritt für die neuen …

Eventbericht

Branche & Insights

02.09.22

100 Jahre IDS: Starker Ausstellerzuspruch

Die IDS, Internationale Dental-Schau in Köln, zeigt ihre ganze Stärke: zur kommenden Veranstaltung vom 14. bis 18. März 2023 haben …