3D-Drucker

additiv, Fertigungsmaschine

30.08.22

Drucker P4000

Zirkonzahn GmbH

Der kompakte Drucker P4000 mit LCD-Technologie besitzt ein großes Druckvolumen von 200 x 125 x 200 mm. So können bis zu 21 Gellermodelle oder bis zu 15 Zahnkranzmodelle (je nach Dimension und Struktur) hergestellt werden. Die Resinwanne für den flüssigen Kunststoff ist mit einer hochmodernen, sauerstoffdurchlässigen nFEP-Folie versehen, die zur Trennung des LCD-Displays und des Kunststoffes dient sowie in Kombination mit dem LED-Panel zu einer verzugsfreien Herstellung von Modellen in kürzester Zeit beiträgt. Der 3D-Drucker verfügt über einen 5“ großen Touchscreen, über den er sich einfach überwachen und verwalten lässt und ist mit einem Heiz- und Luftreinigungssystem versehen. Für den Stand-Alone-Betrieb ist der netzwerkfähige Drucker mit LAN-, USB- und WiFi-Anschlüssen ausgestattet.

Allgemeine Angaben

Hersteller

Keine Angabe

Art der additiven Fertigung

MSLA (Masked Stereolithography)

Lieferumfang

Drucker P4000 | Werkzeugkiste mit Werkzeugen | Cleaning Kit P4000

Software

Zirkonzahn.Slicer

Systemanforderungen

Intel Pentium 4 CPU | 4 GB RAM | OpenGL 2.0-fähiges System | 2 GB freier Speicher

Art der verarbeitbaren Daten

STL oder OBJ

System- und Herstellerkooperation

Keine Angabe

Kompatibilität/Schnittstellen

USB | LAN | WIFI

Verarbeitbare Materialien

Kunststoff mit 405 nm Wellenlänge (empfohlen: Printer Resin Waterbased Beige von Zirkonzahn)

Teil eines Systems

Ja, 3D-Drucksystem P4000 mit Software Zirkonzahn.Slicer, Aushärtungslampe L300 und Kunststoff Printer Resin Waterbased Beige

Einsatzspektrum

Dentalmodelle | ausbrennbare Objekte für die Guss- und Presstechnik | Abformlöffel | Bohrschablonen (abhängig vom verwendeten Material)

Erhältlichkeit

EUR

Vertrieb

Zirkonzahn GmbH | An der Ahr 7 | 39030 Gais | Südtirol, Italien | Fon +39 0474 066 680 | info@zirkonzahn.com | www.zirkonzahn.com

Besonderheiten

Zusätzliche Funktionen

Objektbibliotheken
Keine Angabe

Bedienung
Über den im Drucker integrierten Touchscreen

Technologische Besonderheiten
Bauraumheizung | 4K-Monochrom-Display

Multirange
Keine Angabe

Eigene Ergänzungen
Web-Interface

Antialiasing
Ja

Optionale Module | Zubehör
Software-Modul Model Maker der Software Zirkonzahn.Modellier/Zirkonzahn.Modifier | Software Zirkonzahn.Slicer | Aushärtungslampe L300 | Kunststoff Printer Resin Waterbased Beige

Technische Daten

Abmessung/Gewicht

290 mm x 330 mm x 470 mm | 7,2 kg

Stromverbrauch

100–240 V | 50–60 Hz

Anschlüsse

Stromanschluss | USB | LAN | WiFi

Anforderungen an Aufstellung

Trocken | gerade Oberfläche | staubfrei | klimatisierter Raum

Größe der Bauplatte

Bauraum 200 x 125 x 200 mm  (L x B x H)

Präzision

Keine Angabe

Auflösung

3840 x 2160 (4K)

Schichtstärke

0,01–0,30 mm

Druckgeschwindigkeit

Bis zu 90 mm/h

Support

Installation durch

Anwender | Zirkonzahn Kundensupport

Erweiterbarkeit der Software

Keine Angabe

System-Updates/-Upgrades

System-Updates sind durch Wartungsvertrag (kostenpflichtig) abgedeckt

Wartung/Pflege

Wartung und Pflege können vom Anwender selbst durchgeführt werden

Gewährleistung

Gesetzliche Gewährleistung

Bei Ausfall Ersatzgerät

Auf Anfrage

Service vor Ort/Ferndiagnose

Ja, Helpdesk-Kundensupport | auf Anfrage Service vor Ort

Schulungen und Kurse

Umfangreiches Weiterbildungsprogramm im Rahmen der Zirkonzahn Schule und online

Servicehotline

Technischer und zahntechnischer Helpdesk-Kundensupport: Fon +39 0474 066 630 | TeamViewer | Mo−Fr 08:00−18:00 Uhr | DE, EN, IT, FR und ES

Fortbildung

Curriculum Funktionsdiagnostik

Stabile, reproduzierbare Okklusion und gelungene Ästhetik – Modul A am 14./15.10.2022


Service

Immer auf dem neuesten Stand

Mit unserem dental dialogue-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden, mit aktuellen Entwicklungen und Nachrichten aus der Branche.


Anzeige

Premium

Heftarchiv

Abonnenten mit einem Login auf unserer Website erhalten Zugriff auf unseren stetig wachsenden Pool ganzer Ausgaben der dental dialogue.


Bookshop

Fachbücher bestellen

Sie finden unser gesamtes Angebot an Fachbüchern für Zahntechnik und Zahnmedizin im Online-Shop.

3D-Drucker

additiv, Fertigungsmaschine

30.08.22

Drucker P4000

Allgemein

Allgemeine Angaben

Hersteller

Art der additiven Fertigung

Lieferumfang

Software

Systemanforderungen

Art der verarbeitbaren Daten

System- und Herstellerkooperation

Kompatibilität/Schnittstellen

Verarbeitbaren Materialien

Teil eines Systems

Einsatzspektrum

Erhältlichkeit

Vertrieb

Besonderheiten

Technische Daten

Abmessung/Gewicht

290 mm x 330 mm x 470 mm | 7,2 kg

Stromverbrauch

100–240 V | 50–60 Hz

Anschlüsse

Stromanschluss | USB | LAN | WiFi

Anforderungen an Aufstellung

Trocken | gerade Oberfläche | staubfrei | klimatisierter Raum

Größe der Bauplatte

Bauraum 200 x 125 x 200 mm  (L x B x H)

Präzision

Keine Angabe

Auflösung

3840 x 2160 (4K)

Schichtstärke

0,01–0,30 mm

Druckgeschwindigkeit

Bis zu 90 mm/h

Support

Installation durch

Anwender | Zirkonzahn Kundensupport

Erweiterbarkeit der Software

Keine Angabe

System-Updates/-Upgrades

System-Updates sind durch Wartungsvertrag (kostenpflichtig) abgedeckt

Wartung/Pflege

Wartung und Pflege können vom Anwender selbst durchgeführt werden

Gewährleistung

Gesetzliche Gewährleistung

Bei Ausfall Ersatzgerät

Auf Anfrage

Service vor Ort/Ferndiagnose

Ja, Helpdesk-Kundensupport | auf Anfrage Service vor Ort

Schulungen und Kurse

Umfangreiches Weiterbildungsprogramm im Rahmen der Zirkonzahn Schule und online

Servicehotline

Technischer und zahntechnischer Helpdesk-Kundensupport: Fon +39 0474 066 630 | TeamViewer | Mo−Fr 08:00−18:00 Uhr | DE, EN, IT, FR und ES

Weitere additive Fertigungsmaschinen

3D-Drucker

Amann Girrbach AG

NextDent 5100 for Ceramill

Der Highspeed-3D-Drucker NextDent 5100 for Ceramill mit der Figure-4-Technologie steht für hohe Produktivität bei erstklassiger Geschwindigkeit zu einem erschwinglichen Preis. …

3D-Drucker

Bego GmbH & Co. KG

Das Varseo XS 3D-Druck-System

Als traditionsreiches Familienunternehmen mit mehr als 130 Jahren Dentalerfahrung, Pionier der CAD/CAM-Technologie und Spezialist für sämtliche zahntechnische Verfahrensabläufe bietet Bego …