Fräsmaschine

Fertigungsmaschine, subtraktiv

30.08.22

N4+ für Nassbearbeitung

vhf camfacture AG

Die N4+ ist eine effiziente Nassbearbeitungsmaschine zum Schleifen und Fräsen von Blockmaterialien aus Glaskeramik, Kompositen und Zirkonoxid sowie von Prefab-Abutments aus CoCr und Titan. Sie überzeugt nicht nur durch ihre hohe Präzision und die schnellen Antriebe, sondern auch durch ihr sehr kompaktes Gehäuse mit integriertem Flüssigkeitstank. Weitere Highlights der Maschine sind die interne Kamera für einfachen Fernsupport sowie der automatische Wechsler für bis zu acht Werkzeuge. Die N4+ hat jede Menge Power: Die Spindel der Maschine bietet bei bis zu 80 000 U/min starke 800 Watt Leistung für die effiziente Nassbearbeitung von drei Blöcken bis 45 mm Länge oder drei vorgefertigten Abutments. Forscher der Universität Washington bestätigen überragende Präzision von −10 µm bis +26 µm beim anspruchsvollen Fräsen von Titan-Abutments.

Allgemeine Angaben

Hersteller

Art der subtraktiven Fertigung

Lieferumfang

Software

Systemanforderungen

Art der verarbeitbaren Daten

STL | NC-Files

System- und Herstellerkooperation

Kompatibilität/Schnittstellen

Verarbeitbare Materialien

Einsatzspektrum

Teil eines Systems

Erhältlichkeit

Vertrieb

Besonderheiten

Technische Daten

Abmessung/Gewicht

Ca. 360 mm x 450 mm x 470 mm (Fußstellfläche ca. 340 mm x 320 mm) | 53 kg

Stromverbrauch

100–240 Volt | 50/60 Hz | max. 640 Watt

Anschlüsse

Netzanschluss | LAN | 6 mm Druckluftanschluss

Anforderungen an Aufstellung

Rel. Luftfeuchtigkeit: 80% nicht kond. | Temp.: 10–35 °C

Anzahl der eingesetzten Achsen am Werkstück

3 Linearachsen X/Y/Z | 1 Drehachse: A= 200° Drehwinkel

Werkstückkühlung

Nasskühlung

Werkstückwechsel

Manuell

Anzahl der Werkstückrohlinge

3 Blöcke oder bis zu 3 Abutments

Einsetzbare Rohlingsformen

Blöcke mit Standardmandrel (45 mm x 20 mm x 20 mm), Titan- oder CoCr-Prefab-Abutments

Werkzeugwechsel

Automatische Werkzeugwechselstation mit austauschbaren Werkzeugwechslereinsätzen

Anzahl der Werkzeuge

8 Werkzeuge

Größe des Arbeitsraums

Keine Angabe

Präzision

Wiederholgenauigkeit Linearachsen ± 0,003 mm, Steuerungsauflösung 0,001 mm

Fräsen: Fertigungsdauer vollanatomische Zirkonoxid-Krone (OK 6er)

10–25 min abhängig von Größe, Detaillierung und Strategie

Schleifen: Fertigungsdauer vollanatomische Glaskeramik-Krone (OK 6er)

10–25 min abhängig von Größe, Detaillierung und Strategie

Support

Installation durch

Autorisierte Fachhändler

Erweiterbarkeit der Software

Keine Angabe

System-Updates/-Upgrades

Regelmäßige kostenlose Updates

Wartung/Pflege

Wartung/Pflege durch Anwender | Reparatur-/Support-Service durch Fachhändler

Gewährleistung

24 Monate Garantie

Bei Ausfall Ersatzgerät

Abhängig vom Servicekonzept des Fachhändlers

Service vor Ort/Ferndiagnose

Ja

Schulungen und Kurse

Schulungen und Kurse über Fachhändler | www.dentalportal.info

Servicehotline

Über Fachhändler und 2nd-Level-Support von vhf

Fortbildung

Curriculum Funktionsdiagnostik

Stabile, reproduzierbare Okklusion und gelungene Ästhetik – Modul A am 14./15.10.2022


Service

Immer auf dem neuesten Stand

Mit unserem dental dialogue-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden, mit aktuellen Entwicklungen und Nachrichten aus der Branche.


Anzeige

Premium

Heftarchiv

Abonnenten mit einem Login auf unserer Website erhalten Zugriff auf unseren stetig wachsenden Pool ganzer Ausgaben der dental dialogue.


Bookshop

Fachbücher bestellen

Sie finden unser gesamtes Angebot an Fachbüchern für Zahntechnik und Zahnmedizin im Online-Shop.

Fräsmaschine

Fertigungsmaschine, subtraktiv

30.08.22

N4+ für Nassbearbeitung

Allgemein

Allgemeine Angaben

Hersteller

Art der subtraktiven Fertigung

Lieferumfang

Software

Systemanforderungen

Art der verarbeitbaren Daten

System- und Herstellerkooperation

Kompatibilität/Schnittstellen

Verarbeitbare Materialien

Einsatzspektrum

Teil eines Systems

Erhältlichkeit

Vertrieb

Besonderheiten

Technische Daten

Abmessung/Gewicht

Ca. 360 mm x 450 mm x 470 mm (Fußstellfläche ca. 340 mm x 320 mm) | 53 kg

Stromverbrauch

100–240 Volt | 50/60 Hz | max. 640 Watt

Anschlüsse

Netzanschluss | LAN | 6 mm Druckluftanschluss

Anforderungen an Aufstellung

Rel. Luftfeuchtigkeit: 80% nicht kond. | Temp.: 10–35 °C

Anzahl der eingesetzten Achsen am Werkstück

3 Linearachsen X/Y/Z | 1 Drehachse: A= 200° Drehwinkel

Werkstückkühlung

Nasskühlung

Werkstückwechsel

Manuell

Anzahl der Werkstückrohlinge

3 Blöcke oder bis zu 3 Abutments

Einsetzbare Rohlingsformen

Blöcke mit Standardmandrel (45 mm x 20 mm x 20 mm), Titan- oder CoCr-Prefab-Abutments

Werkzeugwechsel

Automatische Werkzeugwechselstation mit austauschbaren Werkzeugwechslereinsätzen

Anzahl der Werkzeuge

8 Werkzeuge

Größe des Arbeitsraums

Keine Angabe

Präzision

Wiederholgenauigkeit Linearachsen ± 0,003 mm, Steuerungsauflösung 0,001 mm

Fräsen: Fertigungsdauer vollanatomische Zirkonoxid-Krone (OK 6er)

10–25 min abhängig von Größe, Detaillierung und Strategie

Schleifen: Fertigungsdauer vollanatomische Glaskeramik-Krone (OK 6er)

10–25 min abhängig von Größe, Detaillierung und Strategie

Support

Installation durch

Autorisierte Fachhändler

Erweiterbarkeit der Software

Keine Angabe

System-Updates/-Upgrades

Regelmäßige kostenlose Updates

Wartung/Pflege

Wartung/Pflege durch Anwender | Reparatur-/Support-Service durch Fachhändler

Gewährleistung

24 Monate Garantie

Bei Ausfall Ersatzgerät

Abhängig vom Servicekonzept des Fachhändlers

Service vor Ort/Ferndiagnose

Ja

Schulungen und Kurse

Schulungen und Kurse über Fachhändler | www.dentalportal.info

Servicehotline

Über Fachhändler und 2nd-Level-Support von vhf

Weitere subtraktive Fertigungsmaschinen

Fräsmaschine

Amann Girrbach AG

Ceramill Matik

Mit der Ceramill Matik bricht ein neues Zeitalter in der Inhousefertigung an. Als intelligente Produktionslösung hebt sie sich deutlich von …

Fräsmaschine

Amann Girrbach AG

Ceramill Motion 3 (5X)

Die Ceramill Motion 3 ist der Gamechanger in der Inhousefertigung: Die intelligenteste Hybrid-Maschine der Welt vereint exzellente Produktionsqualität sowie maximale …