News

Branche & Insights

01.04.22

Generationswechsel

Claudia Stöhrle und Ralph Dittes bei Dentaurum

dd Redaktion

Dentaurum ist das älteste Dentalunternehmen der Welt. Dentaurum legte mit der Gründung am Schulberg Nr. 10 im Oktober 1886 in Pforzheim den Grundstein für die Medizintechnikindustrie in Pforzheim und in der Region in einer Zeit, als die Schmuckindustrie alles beherrschte. Inzwischen sind Dental- und Medizinprodukteunternehmen zu einem der wichtigsten und stärksten Wirtschaftsstandbeine der Region geworden.

„Als Familienunternehmen in der vierten Generation ist es unsere Aufgabe, mit dem Vermächtnis sorgsam umzugehen und die Zukunft der Firma immer im Blick zu behalten, um die weltweit führende Position abzusichern und auszubauen. Zu dieser Aufgabe gehören die Standortsicherung und die langfristige Festigung und Erweiterung von Arbeitsplätzen. Hierfür ist die Basis durch massive Investitionen in Modernisierung, Infrastruktur und Organisation in den letzten zehn Jahren solide gelegt worden. Für das agile und moderne Unternehmen ist daher die langfristige Anbahnung des Generationswechsels in der Unternehmensführung nunmehr eine prioritäre Aufgabe. „Wir möchten ein wirtschaftlich starkes Unternehmen in einer intakten Umwelt für unsere Kinder und für künftige Generationen hinterlassen“, so Mark Stephen Pace, geschäftsführender Gesellschafter von Dentaurum. Zu diesem Zweck haben die Gesellschafter bei einer Versammlung Ende Januar 2022 Claudia Stöhrle und Ralph Dittes per 1. März zu Geschäftsführern der Komplementär-Gesellschaft und Mitgliedern der Geschäftsleitung von Dentaurum berufen. Claudia Stöhrle und Ralph Dittes bringen breite fachliche Kompetenz und Erfahrung mit. Sie werden die Dynamik und Weiterentwicklung des weltweit tätigen Unternehmens noch stärker unterstreichen. Die Mitglieder der Geschäftsleitung werden im Team mit Mark Stephen Pace und Axel Winkelstroeter eng zusammenarbeiten und sind insgesamt für alles, was bei Dentaurum und allen Tochtergesellschaften weltweit geschieht, verantwortlich. Das wichtigste Unternehmensziel „Wachstum und Expansion“ kann nun mit voller Kraft angegangen werden. Hierbei spielt die Internationalität die Schlüsselrolle. Und dafür ist eine ausreichende personelle Kapazität der Geschäftsleitung erforderlich. „Wir freuen uns, dass Frau Stöhrle und Herr Dittes dieser Berufung zugestimmt haben und wir sind zuversichtlich, damit den Grundstein für ein neues Kapitel in der Geschichte von Dentaurum gelegt zu haben“, sagt Mark Stephen Pace, sichtlich erfreut über die eingeleitete Kontinuität des ältesten Dentalunternehmens der Welt.

Fortbildung

Curriculum Funktionsdiagnostik

Stabile, reproduzierbare Okklusion und gelungene Ästhetik – Modul A am 14./15.10.2022


Service

Immer auf dem neuesten Stand

Mit unserem dental dialogue-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden, mit aktuellen Entwicklungen und Nachrichten aus der Branche.


Anzeige

Premium

Heftarchiv

Abonnenten mit einem Login auf unserer Website erhalten Zugriff auf unseren stetig wachsenden Pool ganzer Ausgaben der dental dialogue.


Bookshop

Fachbücher bestellen

Sie finden unser gesamtes Angebot an Fachbüchern für Zahntechnik und Zahnmedizin im Online-Shop.

News

Branche & Insights

01.04.22

Generationswechsel

Claudia Stöhrle und Ralph Dittes bei Dentaurum

dd Redaktion

Weitere Beiträge zum Thema

News

Branche & Insights

18.09.22

Mit Optimismus ins neue Ausbildungsjahr

Der Start des neuen Ausbildungsjahres 2022 ist in der Zahntechnikbranche ein besonderes Ereignis. Nach 25 Jahren tritt für die neuen …

Eventbericht

Branche & Insights

02.09.22

100 Jahre IDS: Starker Ausstellerzuspruch

Die IDS, Internationale Dental-Schau in Köln, zeigt ihre ganze Stärke: zur kommenden Veranstaltung vom 14. bis 18. März 2023 haben …