IDS 2023

IDS 2023

28.11.22

Günstige Angebote sichern

IDS 2023: Frühzeitige Planung von Anreise und Aufenthalt lohnt sich

Christian Ehrensberger

Damit der Besuch der IDS im März 2023 für alle Branchenteilnehmer erfolgreich verläuft, sollte die Reise nach Köln frühzeitig geplant werden. Wer sich bereits jetzt vorbereitet, kann bei Anreise und Aufenthalt noch auf ein breit gefächertes Angebot und günstige Möglichkeiten zurückgreifen.

Die IDS, die global führende Messe der Dentalbranche, feiert im kommenden Jahr einen doppelten Geburtstag: vom 14. bis 18. März 2023 findet nicht nur die vierzigste Ausgabe der Internationalen Dental-Schau statt, die IDS freut sich auch auf ihren 100. Geburtstag. Die Erfolgsgeschichte der dentalen Welt ist untrennbar mit der IDS verknüpft, denn die Leitmesse basiert auf einem Wertesystem, das sie einzigartig macht. 100 Jahre IDS stehen für die vollumfängliche Branchenabbildung, für Innovationen und Markttrends, für einen beständigen und offenen Leistungsvergleich im Sinne des olympischen Prinzips und nicht zuletzt auch für einen Führungsanspruch als die international größte Branchenplattform, der seit Jahrzehnten immer wieder bestätigt wird.
Dank der zentralen und verkehrsgünstigen Lage in Europa erreichen Besucher die Koelnmesse von vielen Städten im In- und Ausland schnell mit dem Auto, dem Flugzeug und dem öffentlichen Nahverkehr. Die einzigartige Infrastruktur und die damit verbundene reibungslose An- und Abreise machen den Messebesuch in Köln sehr einfach. Die viertgrößte Stadt Deutschlands mit dem größten Wirtschaftsraum Europas ist Schnittstelle im europäischen Verkehrsnetz und bietet eine perfekte Anbindung an die Welt: Im Umkreis von einer Flugstunde lassen sich 180 Millionen Europäer erreichen, die rund 40 Prozent des europäischen Bruttoinlandproduktes erwirtschaften. Der Flughafen Köln/Bonn ist mit über 100 Destinationen direkt verbunden. Über das ICE-Hochgeschwindigkeitsnetz der Deutschen Bahn sind vier weitere internationale Flughäfen – Frankfurt, Amsterdam, Brüssel und Düsseldorf – in kürzester Zeit zu erreichen. Der Zug hält unmittelbar am Messegelände auf dem ICE-Bahnhof „Köln Messe/Deutz“. Täglich sorgen 1700 Züge für eine reibungslose An- und Abreise. Das Deutsche Bahn Special zur IDS bietet preisgünstige Tarife auf der jeweiligen Wunschstrecke.
Exklusive und vergünstigte Flugpreise und Sonderbedingungen für IDS-Teilnehmer bietet auch die Lufthansa Group als Partner der Koelnmesse. Reisende können dabei auf das globale Streckennetz mit optimalen Verbindungs- und Kombinationsmöglichkeiten zurückgreifen.
Leitmessen wie die IDS generieren alle zwei Jahre in der kurzen Zeitspanne von gut sieben Tagen mehrere hunderttausend Übernachtungen ihrer internationalen Kunden in Köln und der Region. Kapazitäten, die der Ballungsraum Köln-Bonn-Düsseldorf bewältigen kann. In allen Preis- und Qualitätskategorien gibt es vielfältige Übernachtungsangebote, angefangen bei einfachen Pensionen und privaten Zimmervermittlungen bis hin zu den luxuriösen Fünf-Sterne-Hotels. Übernachtungen im Umland von Köln werden dank der hervorragenden Anbindung des Messegeländes durch den öffentlichen Personennahverkehr von den Messegästen sehr gut angenommen. Die Städte Düsseldorf und Bonn sind in weniger als 30 Minuten, der Ballungsraum Rhein-Ruhr mit den Städten Duisburg, Essen, Gelsenkirchen, Mühlheim oder Dortmund in 45 bis 60 Minuten erreichbar. Messegäste können so Übernachtungsmöglichkeiten auch in kleineren Städten und Gemeinde wahrnehmen, die an den Strecken der Deutschen Bahn liegen und das Umland mit dem Messeplatz Köln verbinden.
Mit der digitalen Eintrittskarte der IDS 2023, die zugleich als Fahrschein im Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) und im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) gilt, können Messegäste, die auf dem Flughafen Düsseldorf ankommen oder die in einem Hotel in der Region übernachten, kostenfrei Regionalexpresszüge, S-Bahnen, Straßenbahnen und Stadtbusse nutzen und so schnell und bequem zur Messe kommen.
Über die Website der IDS können Buchungen für Anreise sowie Aufenthalt vorgenommen werden.

www.ids-cologne.de/die-messe/anreise-aufenthalt

Service

Immer auf dem neuesten Stand

Mit unserem dental dialogue-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden, mit aktuellen Entwicklungen und Nachrichten aus der Branche.


Premium

Heftarchiv

Abonnenten mit einem Login auf unserer Website erhalten Zugriff auf unseren stetig wachsenden Pool ganzer Ausgaben der dental dialogue.


Anzeige

Fortbildung

Hochwertige Fortbildung

Auf www.teamwork-campus.de finden Sie Anmeldemöglichkeiten zu aktuellen Fortbildungen.


Bookshop

Fachbücher bestellen

Sie finden unser gesamtes Angebot an Fachbüchern für Zahntechnik und Zahnmedizin im Online-Shop.

IDS 2023

IDS 2023

28.11.22

Günstige Angebote sichern

IDS 2023: Frühzeitige Planung von Anreise und Aufenthalt lohnt sich

Christian Ehrensberger

Weitere Beiträge zum Thema

IDS 2023

IDS 2023

18.01.23

Kompetenz im digitalen Prozess

Drei Monate vor der IDS 2023 steht fest: Am Stand der bredent group wird die gebündelte Kompetenz im digitalen Prozess …

IDS 2023

IDS 2023

16.01.23

„Connect to the (Work-)Flow“

„Connect to the (Work-)Flow“ – unter diesem Motto fasst Amann Girrbach in seiner IDS-Kampagne die Essenz der Firmenstrategie zusammen: Behandlungsabläufe …