News

Branche & Insights

13.07.22

Look & Feel

Argen Dental launcht neue Website

dd Redaktion

Argen Dental zeigt sich seit Kurzem mit neuer Web-Präsenz. Ab sofort erhalten Nutzer im modernen Design umfassenden Content zu den Produkten sowie Dienstleistungen, die sie täglich bei den Herausforderungen in ihrem Laboralltag unterstützen.

Das neue Design ist klar strukturiert und modern und korrespondiert mit dem Markenauftritt des Düsseldorfer Unternehmens mit der Zielsetzung als Partner der Labore zu agieren. Nähe, Klarheit und Beständigkeit sind die Markenwerte, die sich auch in der Internetzpräsenz unter www.argen.de widerspiegeln.
Die übersichtliche Menüstruktur leitet gezielt zu den Produkten und aktuellen Themen. Durch die einfache Navigation findet der Besucher schnell die gewünschte Produktlösung im Sortiment. Der umfangreiche Servicebereich lässt keine Wünsche offen. Alle Broschüren werden zum Download angeboten und auf der Startseite veröffentlicht der weltweit größte Edelmetallanbieter neue Artikel mit aktuellem Themenbezug.

www.argen.de

Service

Immer auf dem neuesten Stand

Mit unserem dental dialogue-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden, mit aktuellen Entwicklungen und Nachrichten aus der Branche.


Premium

Heftarchiv

Abonnenten mit einem Login auf unserer Website erhalten Zugriff auf unseren stetig wachsenden Pool ganzer Ausgaben der dental dialogue.


Anzeige

Fortbildung

Hochwertige Fortbildung

Auf www.teamwork-campus.de finden Sie Anmeldemöglichkeiten zu aktuellen Fortbildungen.


Bookshop

Fachbücher bestellen

Sie finden unser gesamtes Angebot an Fachbüchern für Zahntechnik und Zahnmedizin im Online-Shop.

News

Branche & Insights

13.07.22

Look & Feel

Argen Dental launcht neue Website

dd Redaktion

Weitere Beiträge zum Thema

News

Branche & Insights

21.01.23

Hohe Qualität und Vielfalt

Die Arbeitsgemeinschaft für Keramik in der Zahnheilkunde e.V. (AG Keramik) hat auf ihrem Symposium am 26. November im Rahmen des …

News

Branche & Insights

23.12.22

Einmalzahlung für Meisterlabore

Eine Einmalzahlung für zahntechnische Meisterlabore soll die durch den Krieg in der Ukraine entstandenen Mehrkosten im Energiesektor ausgleichen. Einstimmig haben …