Produktnews

Produkte & Lösungen

13.04.23

Neue, nachhaltigere Produktionslösung ermöglicht signifikante Kosteneinsparungen

Carbon: Die Gen 2 Aligner Model Solution steigert die Effizienz für Hersteller von Alignern

3D-Druck, Aligner, Carbon, Durchsatz, Hochleistungsharz, Kostenreduzierung, Nachhaltigkeit

dd Redaktion

Carbon ist ein US-Amerikanisches Unternehmen und Anbieter im Bereich der 3D-Drucktechnologie. Auf der kürzlich in Köln stattgefundenen IDS (internationale Dentalschau), präsentierte das Unternehmen eine neue Fertigungslösung, mit der Hersteller von Alignern ihre Stückkosten drastisch senken und zugleich ihren Durchsatz deutlich erhöhen können sollen. Die Carbon Gen 2 Aligner Model Solution umfasst eine neue proprietäre Software und ein Hochleistungsharz, das in die bestehende Druckerhardware und den Aligner Model Workflow von Carbon integrierbar ist.

Mit der Gen 2 Aligner Model Solution bietet Carbon bestehenden und neuen Kunden die Integration in ihren bestehenden Workflow für Clear Aligner an, mit dem führende Aligner-Hersteller weltweit jeden Monat Millionen individueller Modelle produzieren. Die Lösung kombiniert den Carbon L1-Drucker, eine lösungsmittelfreie Reinigungslösung sowie eine auf API basierende Software, die das Aushöhlen, Verschachteln und Stapeln der Modelle für den Druck automatisiert. Dank der Software, die gleichzeitig mit dem neuen UMA 20-Kunststoff von Carbon entwickelt wurde, kann die neue Produktionslösung von Carbon Modelle automatisch aushöhlen - ein revolutionärer Ansatz, der eine kosteneffiziente und nachhaltige Lösung für Hersteller von Clear Alignern darstellt. Kunden von Carbon können so ihren Materialverbrauch um bis zu 40 Prozent pro Modell senken und zugleich ihren Durchsatz mit dem Carbon L1-Drucker um bis zu 65 Prozent steigern.
Die Gen 2 Aligner Model Solution eröffnet Herstellern von Alignern neue Möglichkeiten und optimiert ihr laufendes Carbon-Abonnement, wodurch sich folgende Vorteile ergeben können:

  • Senkung der Stückkosten: Die Kosten pro Teil werden durch die Erhöhung des Durchsatzes bei gleichzeitiger Senkung des Kunstharzverbrauchs pro Bauteil gesenkt. Vollständig automatisiertes Aushöhlen kann laut Carbon-Tests bis zu 40 Prozent des Harzes pro Teil einsparen.
  • Erhöhter Durchsatz: Die automatisierte Aushöhlungssoftware in Verbindung mit dem UMA 20-Harz ermöglicht einen erhöhten Teiledurchsatz von bis zu 65 Prozent, basierend auf Carbon-Tests.
  • Verbesserte Nachhaltigkeit: Die verbesserte lösungsmittelfreie Modellreinigung vermeidet Lösungsmittelabfälle und ermöglicht die Wiederverwendung des Harzes für zukünftige Anwendungen.

„Die Zusammenarbeit mit den wichtigsten Herstellern von Clear Alignern hat uns einen Einblick in die Hindernisse gegeben, mit denen diese Branche täglich konfrontiert ist. Dank der Rückmeldungen unserer Kunden konnten wir den Arbeitsablauf für Aligner effizienter gestalten und neue Kosteneinsparungen erzielen“, erklärt Terri Capriolo, Senior Vice President, Oral Health bei Carbon. Er ergänzt: „Dieser neue Aligner-Workflow soll es den Carbon-Kunden ermöglichen, die Kosten pro Teil zu senken und gleichzeitig den Modelldurchsatz durch einen nachhaltigeren Produktionsprozess zu verbessern.“
Die Carbon Gen 2 Aligner Model Solution wird ab der zweiten Hälfte des Jahres 2023 für Kunden verfügbar sein.

Quelle: Carbon

Service

Immer auf dem neuesten Stand

Mit unserem dental dialogue-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden, mit aktuellen Entwicklungen und Nachrichten aus der Branche.


Premium

Heftarchiv

Abonnenten mit einem Login auf unserer Website erhalten Zugriff auf unseren stetig wachsenden Pool ganzer Ausgaben der dental dialogue.


Anzeige

Fortbildung

Hochwertige Fortbildung

Auf www.teamwork-campus.de finden Sie Anmeldemöglichkeiten zu aktuellen Fortbildungen.


Bookshop

Fachbücher bestellen

Sie finden unser gesamtes Angebot an Fachbüchern für Zahntechnik und Zahnmedizin im Online-Shop.

Produktnews

Produkte & Lösungen

13.04.23

Neue, nachhaltigere Produktionslösung ermöglicht signifikante Kosteneinsparungen

Carbon: Die Gen 2 Aligner Model Solution steigert die Effizienz für Hersteller von Alignern

3D-Druck, Aligner, Carbon, Durchsatz, Hochleistungsharz, Kostenreduzierung, Nachhaltigkeit

dd Redaktion

Weitere Beiträge zum Thema

Interview

Produkte & Lösungen

10.06.24

Die evo-Revolution

Mit der evo-Pinsel-Edition schafft Renfert einen Paradigmenwechsel im Bereich der Keramikpinsel. Die Bionic-Hair-Technologie, die bei diesen Pinseln zum Einsatz kommt, ...

Interview

Produkte & Lösungen

10.06.24

Polierst Du noch von Hand?

Die Politur von Modellgüssen und Schienen ist ein wichtiger Schritt im Fertigungsprozess. Durch Optimierungen können hier nicht nur Zeit und ...