Sinterofen

Sinterofen

23.03.22

Ceramill Argotherm 2

Amann Girrbach AG

Der CoCr-Sinterofen Ceramill Argotherm 2 ist ein integraler Bestandteil des in allen Komponenten optimal aufeinander abgestimmten Gesamtsystems zur Verarbeitung des Sintermetalls Ceramill Sintron. Nur die perfekte Adaption von Sintermetall, Verarbeitung im CAD/CAM-System und Fertigstellung im Sinterofen stellt die gleichbleibend höchste Materialqualität sicher  –  insbesondere, wenn es um die mechanischen Eigenschaften und das (Mikro-)Gefüge der gefertigten Restauration geht. Einfach per Knopfdruck bedienbar, steuert Ceramill Argotherm 2 das Sinterprogramm der gefrästen CoCr-Einheiten. Der kompakte Ofen mit minimalem Platzverbrauch wird als Tischmodell eingesetzt und kühlt nach der Sinterung aktiv ab.

Allgemeine Angaben

Hersteller

Amann Girrbach AG | Koblach | Österreich | Fon +43 5523 62333-105 | Fax +43 5523 62333-5239 | austria@amanngirrbach.com | www.amanngirrbach.com

Lieferumfang

Ceramill Argotherm 2 | Argovent 2 | Netzkabel

Anzahl und Typ der Thermoelemente

Thermoelement Typ S

System- und Herstellerkooperation

Kompatibilität/Schnittstellen

USB-Anschluss für Software und Programm-Updates

Sinterbare Materialien

Ceramill Sintron

Einsatzspektrum

Sintern von Einzelrestaurationen | Sintern von großen Restaurationen |  Sintern von REAX-Brücken aus Ceramill Sintron

Teil eines Systems

Kombinierbar mit anderen Systemen | validiert im Ceramill System

Erhältlichkeit

DEU | AUT | CHE 

Vertrieb

International: Amann Girrbach AG | Koblach | Österreich | Deutschland: Amann Girrbach GmbH | Pforzheim | Deutschland

Besonderheiten

Technische Daten

Abmessung/Gewicht

500 mm × 460 mm × 480 mm | 30 kg

Stromverbrauch

Leistung 3500 W

Anschlüsse

Stromanschluss | USB

Anforderungen an Aufstellung

Trocken | gerade Stellfläche | staubfrei

Material Heizelement

Siliciumcarbid (SiC)

Maximale Temperatur

1320 °C

Maximale Aufheizrate pro Minute

Keine Angabe

Maximale Einheiten pro Sinterung

40 Einheiten

Art der Temperaturkalibrierung

Keine Angabe

Größe des Sinterraums

Keine Angabe

Support

Installation durch

Anwender oder Hersteller

System-Updates/-Upgrades

Kostenlose Updates erfolgen regelmäßig

Wartung/Pflege

Wartung und Pflege durch Anwender

Gewährleistung

Ja, 2 Jahre

Bei Ausfall Ersatzgerät

Keine Angabe

Service vor Ort/Ferndiagnose

Technische Serviceabteilung am Standort Pforzheim | professioneller Helpdesk mit Zahntechnikern und Anwendungsingenieuren | Anwendungsvideos

Schulungen und Kurse

Kurse und Online-Trainings auf www.amanngirrbach.com unter „Services > Trainings“

Servicehotline

Ceramill Helpdesk: Fon +49 7231 957-300 | Mo – Do 08:00 – 17:00 Uhr

Fortbildung

Curriculum Funktionsdiagnostik

Stabile, reproduzierbare Okklusion und gelungene Ästhetik – Modul A am 14./15.10.2022


Service

Immer auf dem neuesten Stand

Mit unserem dental dialogue-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden, mit aktuellen Entwicklungen und Nachrichten aus der Branche.


Anzeige

Premium

Heftarchiv

Abonnenten mit einem Login auf unserer Website erhalten Zugriff auf unseren stetig wachsenden Pool ganzer Ausgaben der dental dialogue.


Bookshop

Fachbücher bestellen

Sie finden unser gesamtes Angebot an Fachbüchern für Zahntechnik und Zahnmedizin im Online-Shop.

Sinterofen

Sinterofen

23.03.22

Ceramill Argotherm 2

Allgemein

Allgemeine Angaben

Hersteller

Amann Girrbach AG | Koblach | Österreich | Fon +43 5523 62333-105 | Fax +43 5523 62333-5239 | austria@amanngirrbach.com | www.amanngirrbach.com

Lieferumfang

Ceramill Argotherm 2 | Argovent 2 | Netzkabel

Anzahl und Typ der Thermoelemente

Thermoelement Typ S

System- und Herstellerkooperation

Kompatibilität/Schnittstellen

USB-Anschluss für Software und Programm-Updates

Sinterbare Materialien

Ceramill Sintron

Einsatzspektrum

Sintern von Einzelrestaurationen | Sintern von großen Restaurationen |  Sintern von REAX-Brücken aus Ceramill Sintron

Teil eines Systems

Kombinierbar mit anderen Systemen | validiert im Ceramill System

Erhältlichkeit

DEU | AUT | CHE 

Vertrieb

International: Amann Girrbach AG | Koblach | Österreich | Deutschland: Amann Girrbach GmbH | Pforzheim | Deutschland

Besonderheiten

Technische Daten

Abmessung/Gewicht

500 mm × 460 mm × 480 mm | 30 kg

Stromverbrauch

Leistung 3500 W

Anschlüsse

Stromanschluss | USB

Anforderungen an Aufstellung

Trocken | gerade Stellfläche | staubfrei

Material Heizelement

Siliciumcarbid (SiC)

Maximale Temperatur

1320 °C

Maximale Aufheizrate pro Minute

Keine Angabe

Maximale Einheiten pro Sinterung

40 Einheiten

Art der Temperaturkalibrierung

Keine Angabe

Größe des Sinterraums

Keine Angabe

Support

Installation durch

Anwender oder Hersteller

System-Updates/-Upgrades

Kostenlose Updates erfolgen regelmäßig

Wartung/Pflege

Wartung und Pflege durch Anwender

Gewährleistung

Ja, 2 Jahre

Bei Ausfall Ersatzgerät

Keine Angabe

Service vor Ort/Ferndiagnose

Technische Serviceabteilung am Standort Pforzheim | professioneller Helpdesk mit Zahntechnikern und Anwendungsingenieuren | Anwendungsvideos

Schulungen und Kurse

Kurse und Online-Trainings auf www.amanngirrbach.com unter „Services > Trainings“

Servicehotline

Ceramill Helpdesk: Fon +49 7231 957-300 | Mo – Do 08:00 – 17:00 Uhr

Weitere Sinteröfen

Sinterofen

Zirkonzahn GmbH

Zirkonofen Turbo

Der Zirkonofen Turbo bietet seinen Nutzenden durch seine neue, inhouse entwickelte Software eine Vielzahl an Innovationen, hohen Bedienkomfort und Effizienz. …

Sinterofen

Dentsply Sirona

inLab Profire

Der Sinterofen inLab Profire sintert -Zirkonoxid und Nichtedelmetall-Restaurationen. Der Ofen beinhaltet bereits vorinstallierte Sinterprogramme für validierte Sintermaterialien und ist für …