Sinterofen

Sinterofen

30.08.22

inLab Profire

Dentsply Sirona

Der Sinterofen inLab Profire sintert ­Zirkonoxid und Nichtedelmetall-Restaurationen. Der Ofen beinhaltet bereits vorinstallierte Sinterprogramme für validierte Sintermaterialien und ist für weitere Materialien frei programmierbar. Alternativ zum konventionellen Langzeitsintern ist es auch möglich, benutzerdefinierte Speed-Prozesse zu programmieren. Eine Vortrocknung wird über die integrierte „Dry & Speed“-Funktion ermöglicht oder ist individuell programmierbar.

Allgemeine Angaben

Hersteller

Sirona Dental Systems GmbH | Fabrikstr. 31 | 64625 Bensheim | www.dentsplysirona.com

Lieferumfang

Sinterofen | Sinterschale | Sinter­perlen | Tiegelablage | Tiegelgabel | Anschlusskabel | u.v.m.

Anzahl und Typ der Thermoelemente

4 x Thermoelemente PtRh-Pt, Typ S

System- und Herstellerkooperation

inLab-Systemkomponente

Kompatibilität/Schnittstellen

USB für Softwareupdates | LAN

Sinterbare Materialien

Zirkonoxid | zugelassenes Sintermetall

Einsatzspektrum

Keine Angabe

Teil eines Systems

Als inLab-Systemkomponente und unabhängig von inLab-System einsetzbar

Erhältlichkeit

weltweit

Vertrieb

Vertrieb über den autorisierten Fachhandel

Besonderheiten

Technische Daten

Abmessung/Gewicht

360 mm x 534 mm x 780 mm | 65 kg

Stromverbrauch

Keine Angabe

Anschlüsse

Stromanschluss

Anforderungen an Aufstellung

Siehe Gebrauchsanweisung und Fachberatung

Material Heizelement

MoSi

Maximale Temperatur

1650 °C

Maximale Aufheizrate pro Minute

Bis zu 120 °C pro min

Maximale Einheiten pro Sinterung

Zirkonoxid: ca. 60 Einheiten abhängig von Größe der Restaurationen und Sintersupports

Art der Temperaturkalibrierung

Keine Angabe

Größe des Sinterraums

Keine Angabe

Support

Installation durch

Autorisierten Fachhandel

System-Updates/-Upgrades

Keine Angabe

Wartung/Pflege

Wartung und Pflege durch Anwender | Service durch autorisierten Fachhandel

Gewährleistung

Gesetzliche Gewährleistung

Bei Ausfall Ersatzgerät

Beratung durch autorisierten Fachhandel

Service vor Ort/Ferndiagnose

Service über autorisierten Fachhandel

Schulungen und Kurse

www.dentsplysirona.com/inlab-kurse

Servicehotline

Dentsply Sirona Anwendungssupport: Fon +49 900 1 747662 (kostenpflichtig aus dem deutschen Festnetz | Technischer Support: Fon +49 6251 16-1670

Fortbildung

Curriculum Funktionsdiagnostik

Stabile, reproduzierbare Okklusion und gelungene Ästhetik – Modul A am 14./15.10.2022


Service

Immer auf dem neuesten Stand

Mit unserem dental dialogue-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden, mit aktuellen Entwicklungen und Nachrichten aus der Branche.


Anzeige

Premium

Heftarchiv

Abonnenten mit einem Login auf unserer Website erhalten Zugriff auf unseren stetig wachsenden Pool ganzer Ausgaben der dental dialogue.


Bookshop

Fachbücher bestellen

Sie finden unser gesamtes Angebot an Fachbüchern für Zahntechnik und Zahnmedizin im Online-Shop.

Sinterofen

Sinterofen

30.08.22

inLab Profire

Allgemein

Allgemeine Angaben

Hersteller

Sirona Dental Systems GmbH | Fabrikstr. 31 | 64625 Bensheim | www.dentsplysirona.com

Lieferumfang

Sinterofen | Sinterschale | Sinter­perlen | Tiegelablage | Tiegelgabel | Anschlusskabel | u.v.m.

Anzahl und Typ der Thermoelemente

4 x Thermoelemente PtRh-Pt, Typ S

System- und Herstellerkooperation

inLab-Systemkomponente

Kompatibilität/Schnittstellen

USB für Softwareupdates | LAN

Sinterbare Materialien

Zirkonoxid | zugelassenes Sintermetall

Einsatzspektrum

Keine Angabe

Teil eines Systems

Als inLab-Systemkomponente und unabhängig von inLab-System einsetzbar

Erhältlichkeit

weltweit

Vertrieb

Vertrieb über den autorisierten Fachhandel

Besonderheiten

Technische Daten

Abmessung/Gewicht

360 mm x 534 mm x 780 mm | 65 kg

Stromverbrauch

Keine Angabe

Anschlüsse

Stromanschluss

Anforderungen an Aufstellung

Siehe Gebrauchsanweisung und Fachberatung

Material Heizelement

MoSi

Maximale Temperatur

1650 °C

Maximale Aufheizrate pro Minute

Bis zu 120 °C pro min

Maximale Einheiten pro Sinterung

Zirkonoxid: ca. 60 Einheiten abhängig von Größe der Restaurationen und Sintersupports

Art der Temperaturkalibrierung

Keine Angabe

Größe des Sinterraums

Keine Angabe

Support

Installation durch

Autorisierten Fachhandel

System-Updates/-Upgrades

Keine Angabe

Wartung/Pflege

Wartung und Pflege durch Anwender | Service durch autorisierten Fachhandel

Gewährleistung

Gesetzliche Gewährleistung

Bei Ausfall Ersatzgerät

Beratung durch autorisierten Fachhandel

Service vor Ort/Ferndiagnose

Service über autorisierten Fachhandel

Schulungen und Kurse

www.dentsplysirona.com/inlab-kurse

Servicehotline

Dentsply Sirona Anwendungssupport: Fon +49 900 1 747662 (kostenpflichtig aus dem deutschen Festnetz | Technischer Support: Fon +49 6251 16-1670

Weitere Sinteröfen

Sinterofen

Amann Girrbach AG

Ceramill Argotherm 2

Der CoCr-Sinterofen Ceramill Argotherm 2 ist ein integraler Bestandteil des in allen Komponenten optimal aufeinander abgestimmten Gesamtsystems zur Verarbeitung des Sintermetalls …

Sinterofen

Amann Girrbach AG

Ceramill Therm DRS

Der neue Superspeed-Sinterofen Ceramill Therm DRS erlaubt das Sintern von kleinen Zirkonoxid-Restaurationen in ca. 20 Minuten. Das intuitive Bedienkonzept bietet …