Hochleistungspolymere

Subtraktive Fertigungsmaterialien

10.05.22

PEEK BioSolution

Merz Dental

Daten & Fakten

  • Hochleistungskunststoff PEEK für permanente, dauerhafte sowie chirurgisch invasive Versorgungen inklusive zervikale Gingivaformer und Hybrid-Abutments (Tragedauer ohne Limit)
  • Made in Germany | Medizinprodukt der Klasse IIb

Empfohlene Indikation

  • Vollanatomische Kronen
  • Vollanatomische Brücken bis 3 Glieder
  • Vollanatomische Brücken über 3 Glieder
  • Gerüste bis 3 Glieder
  • Gerüste über 3 Glieder
  • Primärstrukturen
  • Sekundärstrukturen
  • Abutments
  • Schienen
  • Stege
  • Prothesenbasen

Prozessschritte

  • 1-Step-Material: CNC-Fertigung, Polieren, Einsetzen
  • Optional: Individualisierung/Verblendung

Kompatibilität mit System-Lösungen

inLab MC X5 (Dentsply Sirona) | Zirkonzahn

Kompatibilität mit Universal-Lösungen

Kann in CAD/CAM-Frässystemen mit einer Standardhalterung für Ronden (Ø 95 | 98,5 | 100 mm) bearbeitet werden

Systemkomponenten

Individualisierbar mit den gängigen Verblend- und Kompositwerkstoffen inklusive artVeneer/
artVeneer life/artConcept Plus System

Verfügbare Farben

  • White
  • A2/B2
  • GUM (gingivafarben)

Verfügbare Geometrien

  • Ronden (Ø 95 | 98,5 | 100 mm) in 10 | 12 | 16 | 20 | 24 | 26 | 30 mm
  • Stangenware: Ø 8 mm x 1 m

Lieferformen

Ronde (Einzelpackung) oder Stangenware

Fortbildung

Curriculum Funktionsdiagnostik

Stabile, reproduzierbare Okklusion und gelungene Ästhetik – Modul A am 14./15.10.2022


Service

Immer auf dem neuesten Stand

Mit unserem dental dialogue-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden, mit aktuellen Entwicklungen und Nachrichten aus der Branche.


Anzeige

Premium

Heftarchiv

Abonnenten mit einem Login auf unserer Website erhalten Zugriff auf unseren stetig wachsenden Pool ganzer Ausgaben der dental dialogue.


Bookshop

Fachbücher bestellen

Sie finden unser gesamtes Angebot an Fachbüchern für Zahntechnik und Zahnmedizin im Online-Shop.

Hochleistungspolymere

Subtraktive Fertigungsmaterialien

10.05.22

PEEK BioSolution

CAD/CAM Update Werkstoffe

Daten & Fakten

Empfohlene Indikation

  • Vollanatomische Kronen
  • Vollanatomische Brücken bis 3 Glieder
  • Vollanatomische Brücken über 3 Glieder
  • Gerüste bis 3 Glieder
  • Gerüste über 3 Glieder
  • Primärstrukturen
  • Sekundärstrukturen
  • Abutments
  • Schienen
  • Stege
  • Prothesenbasen

Prozessschritte

  • 1-Step-Material: CNC-Fertigung, Polieren, Einsetzen
  • Optional: Individualisierung/Verblendung

Kompatibilität mit System-Lösungen

inLab MC X5 (Dentsply Sirona) | Zirkonzahn

Kompatibilität mit Universal-Lösungen

Kann in CAD/CAM-Frässystemen mit einer Standardhalterung für Ronden (Ø 95 | 98,5 | 100 mm) bearbeitet werden

Systemkomponenten

Individualisierbar mit den gängigen Verblend- und Kompositwerkstoffen inklusive artVeneer/
artVeneer life/artConcept Plus System

Verfügbare Farben

  • White
  • A2/B2
  • GUM (gingivafarben)

Verfügbare Geometrien

  • Ronden (Ø 95 | 98,5 | 100 mm) in 10 | 12 | 16 | 20 | 24 | 26 | 30 mm
  • Stangenware: Ø 8 mm x 1 m

Lieferformen

Ronde (Einzelpackung) oder Stangenware

Weitere Werkstoffe

Hochleistungspolymere

Cendres Métaux Medtech

Pekkton ivory

Hochleistungspolymer für definitiven ZahnersatzStoßabsorbierend für implantatgetragene VersorgungenLeicht zu fräsen und zu polierenLeichtgewichtNeues Tragegefühl für den Patienten

Hochleistungspolymere

Eisenbacher Dentalwaren

Kera starPEEK

Metallfreie Alternative für herausnehmbaren ZahnersatzIdeal geeignet für Allergie-PatientenGeringes Gewicht und angenehmer TragekomfortBiokompatibel gemäß DIN EN ISO 10993-1