Produktnews

Produkte & Lösungen

29.05.24

zebris JMA-Optic 3.0

Weiterer Meilenstein in der digitalen Kiefergelenksregistrierung mit digitaler Okklusionsanalyse

cmd, Funktionsanalyse, Kieferregistrierung, Kieferrelation

Claudia Gabbert

Mit dem neuen Software-Update JMA-Optic 3.0 ist noch viel mehr möglich.

Mit dem JMA-Optic System zur digitalen Kieferregistrierung gehört zebris Medical GmbH zu den führenden Technologieunternehmen, das sich seit langem erfolgreich auf die Entwicklung und Produktion von medizinischen Messsystemen spezialisiert hat. Zahnmediziner erfassen mit dem JMA-Optic System alle realen Unterkieferbewegungen des Patienten digital. Mit dem neuen Software-Update JMA-Optic 3.0 ist noch viel mehr möglich.

Diese innovative Technologie ermöglicht bei funktionsanalytischen Untersuchungen Dysfunktionen, Bewegungslimitationen und neuromuskuläre Kieferrelationen exakt zu bestimmen. Durch den kabellosen Einsatz des Systems in der Zahnarztpraxis, technisch unterstützt durch den zebris Wireless Link Adapter, wird die Anwendung des JMA-Optic Systems noch flexibler.

Das neue Modul "Funktion und Digitale Okklusion" eröffnet Zahnärzten die Möglichkeit zur dynamischen digitalen Okklusionsanalyse und zur Erzeugung von Restaurationen und Aufbissschienen unter Berücksichtigung physiologischer Bewegungsmuster. Dabei ist die einfache Bestimmung einer manuellen therapeutischen Kieferrelation möglich.

Mit dem neuen digitalen Ausrichtlöffel kann ab sofort ein schnelles Matchen mit den Daten von Intraoralscannern und die gleichzeitige Bestimmung der Oberkieferlage durchgeführt werden. Der C-Positionierbogen erlaubt nun die Eingabe der Camper-Bezugsebene und von Gesichtsmerkmalen, wie die Bipupillar- und Mundposition. Die Übertragung in mechanische Artikulatoren ist mit allen gängigen Fabrikaten möglich. Die verbesserte Exportfunktion lässt die schnelle Übertragung der Messdaten an externe CAD-Systeme (z.B. exocad) zu.

Damit erhalten Zahntechniker die Basis für die Konstruktion von passgenauen Schienen oder forensisch abgesichertem Zahnersatz. Mehr Infos unter: https://www.youtube.com/watch?v=iFKos57L-gc&list=TLGGH_k1EiGeSKoyMjAzMjAyNA

Quelle:
zebris Medical GmbH
Am Galgenbühl 14
88316 Isny im Allgäu
Tel. +49 7562 97260
info@zebris.de
www.zebris.de

Service

Immer auf dem neuesten Stand

Mit unserem dental dialogue-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden, mit aktuellen Entwicklungen und Nachrichten aus der Branche.


Premium

Heftarchiv

Abonnenten mit einem Login auf unserer Website erhalten Zugriff auf unseren stetig wachsenden Pool ganzer Ausgaben der dental dialogue.


Anzeige

Fortbildung

Hochwertige Fortbildung

Auf www.teamwork-campus.de finden Sie Anmeldemöglichkeiten zu aktuellen Fortbildungen.


Bookshop

Fachbücher bestellen

Sie finden unser gesamtes Angebot an Fachbüchern für Zahntechnik und Zahnmedizin im Online-Shop.

Produktnews

Produkte & Lösungen

29.05.24

zebris JMA-Optic 3.0

Weiterer Meilenstein in der digitalen Kiefergelenksregistrierung mit digitaler Okklusionsanalyse

cmd, Funktionsanalyse, Kieferregistrierung, Kieferrelation

Claudia Gabbert

Mit dem neuen Software-Update JMA-Optic 3.0 ist noch viel mehr möglich.
Bild: zebris Medical GmbH

Weitere Beiträge zum Thema

Bericht

Produkte & Lösungen

11.07.24

30 Jahre Majesthetik-Kurse

In einer so wandelbaren Zeit wie der heutigen ist Beständigkeit eine Seltenheit. Umso mehr freut sich Achim Ludwig über das ...

News

Produkte & Lösungen

11.07.24

Einladung zum Vita Excellence Award 2025

Die Vita Zahnfabrik schreibt den Excel­lence Award 2025 unter dem Motto „The next Generation of Veneering“ aus. Im Mittelpunkt stehen ...