Desktopscanner

Desktopscanner

30.08.22

Eagle Eye

Dental Concept Systems GmbH

Für höchste Ansprüche im digitalen Workflow – der Eagle Eye Scanner überzeugt durch Präzision, Geschwindigkeit, Langlebigkeit und einem enormen Funktionsumfang für das vollständige Spektrum der Zahntechnik. Die Symbiose aus qualitativ hochwertiger Hardware und der übersichtlichen und benutzerfreundlichen Anwender-Software conceptScan ermöglicht die perfekte digitale Vorbereitung für die Weiterverarbeitung in der CAD-Software conceptCAD (exocad). Der Eagle Eye Scanner wurde für die Herstellung von teleskopierenden Kronen und Stegen, ohne den Einsatz eines taktilen Scanners, entwickelt. Ein Hauptvorteil ist laut Hersteller die praxisnahe Programm- und Systemführung über alle Systemkomponenten hinweg sowie der direkte Support durch den Hersteller.

Allgemeine Angaben

Hersteller

Dental Concept Systems GmbH | Gieselwerder Str. 2 | D -34399 Wesertal | Fon +49 5572 3021010 | www.dental-concept-systems.com

Art des Aufnahmeverfahrens

Streifenlicht-Triangulation mit Blue-Light-LED und RGB-Farbspot-System

Lieferumfang

Scanner: Netzkabel | USB 3.0 Kabel Zubehörkoffer: flexibler Objekthalter mit 2 Klebepads, 4-Zähne-Steg, 3D-Kalibrationsmodell, USB-Stick

Software

conceptScan für Weiterverarbeitung in conceptCAD (EXOCAD) mit offenem STL-Export

Systemanforderungen

Auf Anfrage

Art der generierten Daten

STL-Daten

System- und Herstellerkooperation

Alle Systemkomponenten stammen aus dem eigenen Hause

Kompatibilität/Schnittstellen

USB 3.0 | Kaltgerätestecker

Scanbare Materialien

Gips | Kunststoffe | Wachs | Metalle (matt) | Abformmaterialien

Einsatzspektrum

Kronen & Brücken | Implantatgetragene Kronen, Stege & Brücken | Teilgerüste Totalprothesen | Modellherstellung | Aufbissschienen | Kieferorthopädische Archivierung | Rapid Prototyping | Geführte Chirurgie Wax-ups | Bissnahmen Abformungen | Veneers | Inlays / Onlays | usw.

Teil eines Systems

Dental Fräsmaschinen | Eagle Eye | Sinterofen S430

Erhältlichkeit

weltweit

Vertrieb

bredent group GmbH & Co. KG Weißenhorner Str. 2 | 89250 Senden | Fon +49 7309 872-22 | dental-concept-systems.com/support

Besonderheiten

Zusätzliche Funktionen
3 Farbspots für jede Position | Kalibrierte Kamera | Automatische Z-Achse | usw.

Optionale Module/Zubehör
Zubehörkoffer mit Triple Tray Oberteil/Unterteil | multiDie inkl. 2 Klebepads | Objekthalter | Datenträger mit conceptScan | usw.

Objektbibliotheken
Keine Angaben

Müssen Scanobjekte vorbehandelt werden
Spiegelnde Materialien mit Scanspray behandeln oder vor Anwendung mattieren

Eigene Ergänzung
Weitere Funktionen: Spotlight für Arbeiten im Umfeld | Belastbare Dreh-Schwenkeinheit | Scanzeiten/-qualität frei wählbar | usw.

Eigene Ergänzung
Weitere Funktionen: sicherer Teleskop-Workflow | für jeden Artikulator | massiver Metallaufbau | gewohnte Langlebigkeit | usw.

Eigene Ergänzung
Zubehör, wie z.B. der Zubehörkoffer, und weitere Module sind inklusive

Technische Daten

Abmessung/Gewicht

45,0 cm (49,0 cm mit ausgeklappten Spotlight) x 44,0 cm x 43,0 cm

Stromverbrauch

100–240 V AC/50–60 Hz

Anschlüsse

USB 3.0 und ein Kaltgerätstecker

Anforderungen an Aufstellung

Trockene, gerade Oberfläche | staubfrei klimatisierter Raum

Anzahl der Achsen

3

Scanvolumen

80 mm x 60 mm x 85 mm

Präzision des Scanners

4 µm (nach ISO 12836)

Scanzeit Einzelstrumpf

Scanzeit frei wählbar zwischen Genauigkeit des Scans und Interpolation

Scanzeit dreigliedrige Brücke

Scanzeit frei wählbar zwischen Genauigkeit des Scans und Interpolation

Scanzeit 14-gliedrige Brücke

Scanzeit frei wählbar zwischen Genauigkeit des Scans und Interpolation

Scanzeit Kiefermodell

Scanzeit frei wählbar zwischen Genauigkeit des Scans und Interpolation

Support

Installation durch

Installation erfolgt durch das Service-Team der DCS oder von Partnern im Ausland

Erweiterbarkeit der Software

Steuerungssoftware, CAD-Software, CAM-Software können modular erweitert werden

System-Updates/-Upgrades

Je nach Vereinbarung mit Kunden und angewendeter Software

Wartung/Pflege

Wartungsarm

Gewährleistung

Handelsüblich

Bei Ausfall Ersatzgerät

Service direkt durch den Hersteller und im Ausland durch Partner

Service vor Ort/Ferndiagnose

Hardware- und Software-Support vom Hersteller auch mit Fernwartung

Schulungen und Kurse

Hersteller verfügt über Schulungszentren mit umfangreichem Schulungsprogramm

Servicehotline

Dental Concept Systems Ticketsystem, dental-concept-systems.com/support

Fortbildung

Curriculum Funktionsdiagnostik

Stabile, reproduzierbare Okklusion und gelungene Ästhetik – Modul A am 14./15.10.2022


Service

Immer auf dem neuesten Stand

Mit unserem dental dialogue-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden, mit aktuellen Entwicklungen und Nachrichten aus der Branche.


Anzeige

Premium

Heftarchiv

Abonnenten mit einem Login auf unserer Website erhalten Zugriff auf unseren stetig wachsenden Pool ganzer Ausgaben der dental dialogue.


Bookshop

Fachbücher bestellen

Sie finden unser gesamtes Angebot an Fachbüchern für Zahntechnik und Zahnmedizin im Online-Shop.

Desktopscanner

Desktopscanner

30.08.22

Eagle Eye

Allgemein

Allgemeine Angaben

Hersteller

Art des Aufnahmeverfahrens

Lieferumfang

Software

Systemanforderungen

Art der generierten Daten

System- und Herstellerkooperation

Kompatibilität/Schnittstellen

Scanbare Materialien

Einsatzspektrum

Teil eines Systems

Erhältlichkeit

Vertrieb

Besonderheiten

Technische Daten

Abmessung/Gewicht

45,0 cm (49,0 cm mit ausgeklappten Spotlight) x 44,0 cm x 43,0 cm

Stromverbrauch

100–240 V AC/50–60 Hz

Anschlüsse

USB 3.0 und ein Kaltgerätstecker

Anforderungen an Aufstellung

Trockene, gerade Oberfläche | staubfrei klimatisierter Raum

Anzahl der Achsen

3

Scanvolumen

80 mm x 60 mm x 85 mm

Präzision des Scanners

4 µm (nach ISO 12836)

Scanzeit Einzelstrumpf

Scanzeit frei wählbar zwischen Genauigkeit des Scans und Interpolation

Scanzeit dreigliedrige Brücke

Scanzeit frei wählbar zwischen Genauigkeit des Scans und Interpolation

Scanzeit 14-gliedrige Brücke

Scanzeit frei wählbar zwischen Genauigkeit des Scans und Interpolation

Scanzeit Kiefermodell

Scanzeit frei wählbar zwischen Genauigkeit des Scans und Interpolation

Support

Installation durch

Installation erfolgt durch das Service-Team der DCS oder von Partnern im Ausland

Erweiterbarkeit der Software

Steuerungssoftware, CAD-Software, CAM-Software können modular erweitert werden

System-Updates/-Upgrades

Je nach Vereinbarung mit Kunden und angewendeter Software

Wartung/Pflege

Wartungsarm

Gewährleistung

Handelsüblich

Bei Ausfall Ersatzgerät

Service direkt durch den Hersteller und im Ausland durch Partner

Service vor Ort/Ferndiagnose

Hardware- und Software-Support vom Hersteller auch mit Fernwartung

Schulungen und Kurse

Hersteller verfügt über Schulungszentren mit umfangreichem Schulungsprogramm

Servicehotline

Dental Concept Systems Ticketsystem, dental-concept-systems.com/support

Weitere Desktopscanner

Desktopscanner

Amann Girrbach AG

Ceramill Map 600+

Der neue High-Performance-Scanner aus der DNA-Generation von Amann Girrbach bietet Intelligenz, Effizienz und ein Maximum an Präzision. Zum Einsatz kommt …

Desktopscanner

Dental Direkt GmbH

MEDIT T710

Der T710 – die Weiterentwicklung der bekannten T-Scanner-Serie – ermöglicht Ihnen durch eine hochqualitative Hardware und optimierte Software hochpräzise High-Speed-Scans. …